schließen

Betriebshaftpflicht

Die GVO regelt die Absicherung von möglichen Vermögensschäden

Besonders in der Landwirtschaft treten durch Maschinen, Tiere und große Betriebsflächen hohe Haftpflichtrisiken auf. Hier ist die GVO Versicherung eine große Beruhigung und geradezu Pflicht für jeden Landwirt.

Die Betriebshaftpflichtversicherung VIT regelt kleine und große Schäden schnell und unkompliziert: Berechtigte Forderungen werden beglichen, unberechtigte abgewehrt (= Passiv-Rechtsschutz)

Als optimale Erweiterung bieten wir neben der Produkthaftpflichtversicherung und der Bodenkasko auch den Einschluss der wichtigen, „neuen“ Umweltschadenversicherung an.

Die Produkt-Highlights unserer Betriebshaftpflicht VIT sind:

  • Privathaftpflichtversicherung TOP-VIT für Hofinhaber Altenteiler und Hoferben ist prämienfrei enthalten 
  • Mitversicherung von Gewahrsamsschäden bis 20.000,-- €
  • Brems-, Betriebs- und Bruchschäden können im Rahmen der Gewahrsamsschäden mitversichert werden
  • Mitversicherung von landwirtschaftlichen „Nebentätigkeiten“ bis 50.000,-- €
  • Mitversicherung von nicht versicherungspflichtigen Kfz, Anhängern und selbstfahrenden Arbeitsmaschinen bis 20 km/h
  • Mitversicherung von bis zu 20.000 l Mineralöl Gesamtlagermenge und bis zu 2.500 cbm Jauche/Gülle
  • Umwelthaftpflichtversicherung (bis zur Deckungssumme)
  • Mitversicherung von Photovoltaik-, Windkraft- und Solaranlagen; das Einspeise-Risiko kann optional eingeschlossen werden
Produktdetails BHV Landwirtschaft

OekoTest OekoTest InnoRata InnoRata InnoRata Witte Financial Services Stiftung Warentest Rechtsschutz InnoRata Pferderhalter-Haftpflicht
bottom

GVO Versicherung
Osterstaße 15
26122 Oldenburg
Tel.: 0441 / 92 36 - 0
kontakt@g-v-o.de