Ganz einfach

Ihr Online-Service

0441 / 92 36 - 0

Ihr Kontakt zu uns

Die GVO Versicherung unterstützt die Sanierung des Grillplatzes Thüle mit 1.000 €

Im Rahmen des niedersächsischen Modells „Soziale Dorfentwicklung Friesoythe“ wurde das Projekt die Sanierung des Grillplatzes an der Straße Am Paarberger Wald in Thüle umgesetzt.

Dieses Projekt zeigt, was alles möglich ist, wenn Menschen zusammenhalten und gemeinsam etwas erarbeiten. Bei der Sanierung haben fast 50 Thüler ehrenamtlich mitgeholfen.

Es wurde so ein Platz geschaffen, der von der gesamten Bevölkerung genutzt werden kann. Ein Ort zum Freunde treffen oder um einfach mal die Ruhe zu genießen.

Aufgrund dieser starken Gemeinschaft hat die GVO Versicherung entschieden, dieses Projekt mit einem finanziellen Betrag in Höhe von 1.000 € zu fördern. Die GVO ist aufgrund ihrer Herkunft des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit dem Gemeinschaftsgedanken verpflichtet und engagiert sich seit Jahren für eine nachhaltige Unternehmensausrichtung.

Mit der Förderung der GVO kann der Grillplatz weiter in Stand gehalten werden und die GVO kann so der Gesellschaft etwas Gutes tun. 

 

v.l.: Benedikt Brünen (Dorfmoderator), Henrike Bünger (Dorfmoderatorin), Walter Millhahn (Dorfmoderator), Vivien Langen (GVO Leitung Marketing/Nachhaltigkeit), Antonius Rolf-Wittlake (Dorfmoderator) und Stefan Kühling (GVO Leitung BD Garrel).

Die GVO Versicherung unterstützt die Sanierung des Grillplatzes Thüle mit 1.000 €
Zurück zur Übersicht