Ganz einfach

Ihr Online-Service

0441 / 92 36 - 0

Ihr Kontakt zu uns

Die Vollkaskoversicherung für Fahrrad/E-Bike der GVO Versicherung hat die ASCORE überzeugt

Fahrradfahren in allen Varianten wird immer beliebter. Ganz vorne dabei – hochwertige Fahrräder, die zur Arbeitsfahrt genutzt werden, Pedelecs/E-Bikes, die nun auch längere Strecken und Steigungen, ohne ins Schwitzen zu kommen, ermöglichen. Der Trend geht in eine klare Richtung. Bisher hat die GVO ihren Kunden einen Zusatzschutz in der Hausratversicherung für Zweiräder geboten. In der neuen Vollkaskoversicherung der GVO sind unter anderem Schäden infolge von (Teile-) Diebstahl, Naturgefahren, Reparatur, Vandalismus, Unfall-Sturzschäden, unsachgemäße Handhabung/Bedienfehler, Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler, Elektronik- sowie Feuchtigkeitsschäden abgesichert. Zudem sind Pedelecs/E-Bikes bis 10.000 Euro versichert.

Das Fazit der ASCORE: „Wer den Wert des Fahrrades, E-Bikes oder Pedelecs und die eigene Mobilität bestens absi­chern möchte, der macht mit TOP-VIT PlusN - Tarif dem Voll­kaskoschutz der GVO Versiche­rung, alles richtig und ist nicht nur nachhaltig unterwegs, son­dern auch nachhaltig versichert.“ – Ellen Ludwig, Geschäftsführerin der ASCORE Analyse.

Die Vollkaskoversicherung für Fahrrad/E-Bike der GVO Versicherung hat die ASCORE überzeugt
Zurück zur Übersicht