Ganz einfach

Ihr Online-Service

0441 / 92 36 - 0

Ihr Kontakt zu uns

Vorstandsvorsitzender der GVO engagiert sich im Auftrag der Jägerschaft Aurich für Nachhaltigkeit

Am Sonnabend, den 07. März 2020 hat der Vorstandsvorsitzende der GVO Versicherung, Gernold Lengert gemeinsam mit dem Umweltminister Olaf Lies sowie dem Bürgermeister Horst Feddermann, Landrat Olaf Meinen und Abgeordneten Wiard Siebels in Brockzetel (Aurich) 170 Obstbäume angepflanzt.

Lengert stellte in seiner Funktion als stellvertretender Kreisjägermeister der Jägerschaft Aurich einen Kontakt zur Bingo-Umweltstiftung her, die sich bereit erklärten, die Obstbäume für den Ahornweg in Brockzetel zu spendieren. Die Jägerschaft Aurich planzt seit acht Jahren in Kooperation mit der Bingo-Stiftung in und um Aurich Bäume an. Der Umweltminister Lies leitet das Kuratorium der Bingo-Umweltstiftung und engagiert sich daher gerne direkt vor Ort.

Gernold Lengert engagiert sich in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der GVO und als stellvertretender Kreisjägermeister der Jägerschaft Aurich seit Jahren für zahlreiche nachhaltige Projekte. Lengert möchte so der gesellschaftlichen Verantwortung, die man als Versicherungsunternehmen sowie als Jägerschaft hat, nachkommen. Zudem möchte er mit den nachhaltigen Projekten ein Vorbild für andere sein, sodass mehr Menschen und Unternehmen sich diesen wichtigen Themen widmen.

Vorstandsvorsitzender der GVO engagiert sich im Auftrag der Jägerschaft Aurich für Nachhaltigkeit
Zurück zur Übersicht